Samsung greift Roomba an: Neuer Luxus-Saugroboter kostet ein kleines Vermögen

GIGA-NewsAuthor:admindate:10 Days+view:6

Nach vierjähriger Pause bietet Samsung wieder Saugroboter an. Die Geräte der JetBot-90-Serie kommen jetzt auch nach Europa und sollen Roomba, Roborock und Co. ordentlich Konkurrenz machen. Dafür verwendet der Konzern auch eine Technik, die Verbraucher insbesondere vom iPhone kennen. Das Spizenmodell der Serie kostet aber ein kleines Vermögen.

 

Samsung Electronics

Facts 
Samsung Electronics

Wer auf der Suche nach einem Staubsaugerroboter ist, hat die Qual der Wahl. Günstige Modelle gibt es bereits für unter 100 Euro, entsprechend eingeschränkt ist der Funktionsumfang. Für mehr Funktionen muss hingegen tiefer in die Tasche gegriffen werden. Samsungs neue Saugroboter der JetBot-90-Serie decken ein breites Preisspektrum ab, das Spitzenmodell der Serie schlägt aber mit stattlichen 1.499 Euro zu Buche, so WinFuture.

JetBot 95 AI : Samsungs Saugroboter erkennt Verhalten von Haustieren

Dafür bietet der JetBot 95 AI so ziemlich alles, was man von einem modernen Staubsaugerroboter verlangen kann. Zwar ist der Staubcontainer mit 200 Milliliter vergleichsweise klein, aufgrund der im Lieferumfang enthaltenen automatischen Absaugstation dürfte das im Alltag aber kaum negativ auffallen. Ebenfalls vorhanden ist ein Zyklon-Modul und eine eckige Front mit Bürste. Die integrierten LiDAR-Sensoren helfen bei der Kartierung der Umgebung. Diese Technik kennen wir bereits aus aktuellen iPhones der Pro-Serie. Dank KI-Funktionen soll der JetBot 95 AI die Umgebung besonders gut erkennen und auch Gegenständen und Haustieren ausweichen.

Saugroboter Test 2021: Das beste Modell ist von Bosch
Lesetipp

Saugroboter Test 2021: Das beste Modell ist von Bosch

Stefan Bubeck

Haustierbesitzer hat Samsung mit dem teuersten Modell der JetBot-90-Serie besonders im Visier. Der Saugroboter soll mittels künstlicher Intelligenz sogar in der Lage sein, das Verhalten der tierischen Mitbewohner zu überwachen. Bei auffälligem Verhalten wird dann der Besitzer auf dem Smartphone kontaktiert. Gesteuert wird das Gerät über Samsungs Smart-Things-App.

Beliebte Saugroboter bei Amazon

In diesem Video erklären wir, was man vor dem Kauf von Saugrobotern wissen sollte:

  • Was man vor dem Kauf von Saugrobotern wissen sollte

    Drei Saugroboter zu unterschiedlichen Preisen

    Dem JetBot 95 AI stellt Samsung zwei weitere Saugroboter zur Seite, die günstiger sind, aber auch auf einige Komfortfunktionen verzichten müssen. Der JetBot 80 soll 499 Euro kosten und mit 400 Milliliter den größten Staubbehälter des Trios besitzen. Dafür müssen Käufer aber auf die KI-Funktionen und eine Absaugstation verzichten. Die bietet zwar der JetBot 80 für 699 Euro, der Staubbehälter schrumpft aber auf 300 Milliliter. Eine Zyklon-Funktion wie beim JetBot 95 AI ist außerdem nicht vorhanden. Noch im Juni sollen die drei Saugroboter in den Handel kommen.

    Next article       Up article